warning icon

Aktuelles

Handlungsempfehlung des Schulministeriums bei Erkältungssymptomen

Fortschreibung des Sicherheitskonzepts

Elternbrief vom 25.06.2020

Änderung des Sicherheitskonzeptes ab dem 15.06.2020

Schulstart der Schule ab 07.05.2020

Bei der Wiederöffnung der Velsenschule steht die Gesundheit der Kinder und der Gesundheitsschutz aller an der Schule tätigen Mitarbeiter*innen an oberster Stelle.
Deshalb gibt es einige Empfehlungen bzw. Regeln seitens der Schule, die es unbedingt zu beachten gilt:

Elternbrief unserer Schulleitung

Elternhinweis vom 27.04.2020

Liebe Eltern der Velsenschule!
Es können weitere Berufsgruppen eine Notbetreuung in Anspruch nehmen.
Wenn Sie einen Anspruch geltend machen wollen, laden Sie sich bitte die untere PDF-Datei herunter und lassen uns das Dokument schnellstmöglich unter der Email-Anschrift: christiane.solzbacher@schulen-gelsenkirchen.de ausgefüllt zukommen.
Die Notbetreuungsmöglichkeiten gelten immer solange, bis es neue Anweisungen gibt.
Bleiben Sie alle gesund!

Elternhinweis vom 20.04.2020

Ab Donnerstag, 23.04.2020 können weitere Berufsgruppen die Notbetreuung in Anspruch nehmen. Bitte melden Sie Ihren Bedarf möglichst bis Dienstag 17.00 Uhr unter der Email Anschrift christiane.solzbacher@schulen-gelsenkirchen.de.

Unter folgendem Link finden Sie eine Auflistung der Berufsgruppen:

Elternbrief der Schulleitung

Hinweis vom Sozialdienst Schule

Sozialdienst Schule
Der Sozialdienst Schule erweitert während der Corona-Zeit sein Angebot und führt eine WhatsApp-Gruppe ein.
Ab sofort können Eltern über diesen Link https://chat.whatsapp.com/JZXBdluTkdqCMb4k9e90pk der WhatsApp-Gruppe des Sozialdienst-Schule beitreten, wenn sie Fragen rund um das Thema Schule oder weiteren Unterstützungsbedarf haben.

Elternbrief der Schulleitung

Elternbrief Fr. Gebauer

Schulministerin Fr.Gebauer wendet sich mit einem offenen Brief an alle Eltern.
Den Brief finden Sie als pdf-Datei unter diesem Text.

Hinweis vom Sozialdienst Schule

Sozialdienst Schule
Liebe Eltern,
die Situation mit dem Corona-Virus ist für uns alle eine herausfordernde Zeit.
Damit Sie aber in der Schulschließungszeit mit Ihren Sorgen und Ängsten nicht auf sich alleine gestellt sind, können Sie sich bei allen Fragen zum Thema Schule sowie weiteren Problemen an unseren Sozialdienst Schule wenden, der nach wie vor unter der Telefonnummer 0209 1580610 für Sie erreichbar ist.
Telefonisch erreichbar ist der Sozialdienst Schule von
Mo-Fr von 10-12 Uhr und
Mo-Do von 14-16 Uhr.

Elternhinweise

                               Gelsenkirchen, 22.03.2020
Änderungen und Ergänzungen des Schulministeriums zum Thema Notbetreuung ab 23.3.2020:

Liebe Eltern der Velsenschule,
ab Montag (23.03.2020) haben alle Beschäftigten mit unabkömmlichen Positionen in den Bereichen der sogenannten kritischen Infrastrukturen, unabhängig von der Beschäftigung des Partners, einen Anspruch auf die Notbetreuung, wenn diese im privaten Umfeld nicht gewährleistet werden kann.

Neu ist weiterhin, dass
• die Notbetreuung auch für Kinder, die nicht die OGS besuchen, bis in den Nachmittag sichergestellt ist (8.00 Uhr – maximal 16.00 Uhr).
• die Notbetreuung auch an den Wochenenden samstags und sonntags übernommen wird.
• die Notbetreuung auch für die Zeit der Osterferien eingerichtet wird (ausgenommen sind die Tage von Karfreitag bis Ostermontag einschließlich).

Bitte beachten Sie, dass auch für den Gebrauch dieser Notbetreuung weiterhin gilt, die Gruppen so klein wie möglich zu halten, um die sozialen Kontakte und damit auch das Ansteckungsrisiko für Ihre Kinder und das betreuende Personal so weit es geht zu reduzieren.

Sollte Ihr Kind die für den Corona-Virus typischen Symptome zeigen, Kontakt zu einer/einem Corona-Erkrankten gehabt haben oder gar selbst erkrankt sein, darf es unter keinen Umständen die Notbetreuung in Anspruch nehmen.
Bitte nutzen Sie die neuen Formulare (Antrag auf Betreuung, Bescheinigung des Arbeitgebers), die auf unserer Homepage hinterlegt sind.
Falls Sie eine Betreuung ab Montag (23.03.2020) benötigen, melden Sie sich bitte nach Möglichkeit heute (22.03.2020) bis 16.00 Uhr über die genannte Email-Adresse, die Sie über die Klassenpflegschaft erhalten haben.
Das Formular zur Beantragung der Betreuung ist bitte umgehend am 23.03.2020 einzureichen.
Die Bescheinigung des Arbeitgebers ist bitte bis Dienstag, 24.03.2020 einzureichen.
Bitte beachten Sie das Betretungsverbot der Schulräume und nutzen dazu den Briefkasten aus Stahl am Schultor. Werfen Sie bitte die Unterlagen im verschlossen Umschlag dort ein. Über unser weiteres Vorgehen werden wir Sie zeitnah informieren.

Mit den besten Wünschen für die Gesundheit und vielen Grüßen an Sie und Ihre Kinder!
C. Solzbacher, Schulleiterin

                               Gelsenkirchen, 21.03.2020
Änderungen und Ergänzungen des Schulministeriums zum Thema Notbetreuung ab 23.3.2020:

Liebe Eltern der Velsenschule,

ab Montag (23.03.2020) haben alle Beschäftigten mit unabkömmlichen Positionen in den Bereichen der sogenannten kritischen Infrastrukturen, unabhängig von der Beschäftigung des Partners, einen Anspruch auf die Notbetreuung, wenn diese im privaten Umfeld nicht gewährleistet werden kann.

Neu ist weiterhin, dass
• die Notbetreuung auch für Kinder, die nicht die OGS besuchen, bis in den Nachmittag sichergestellt ist (8.00 Uhr – maximal 16.00 Uhr).
• die Notbetreuung auch an den Wochenenden samstags und sonntags übernommen wird.
• die Notbetreuung auch für die Zeit der Osterferien eingerichtet wird (ausgenommen sind die Tage von Karfreitag bis Ostermontag einschließlich).

Bitte beachten Sie, dass auch für den Gebrauch dieser Notbetreuung weiterhin gilt, die Gruppen so klein wie möglich zu halten, um die sozialen Kontakte und damit auch das Ansteckungsrisiko für Ihre Kinder und das betreuende Personal so weit es geht zu reduzieren.

Bitte nutzen Sie zunächst die entsprechenden Formulare (Antrag auf Betreuung, Bescheinigung des Arbeitgebers), die bereits auf unserer Homepage hinterlegt sind. Die Bescheinigung des Arbeitgebers ist bitte bis Dienstag, 24.03.2020 einzureichen. Bitte beachten Sie das Betretungsverbot der Schulräume und nutzen dazu den Briefkasten aus Stahl am Schultor. Werfen Sie bitte die Unterlagen im verschlossen Umschlag dort ein. Über unser weiteres Vorgehen werden wir Sie zeitnah informieren.

Mit den besten Wünschen für die Gesundheit und vielen Grüßen an Sie und Ihre Kinder!
C. Solzbacher, Schulleiterin

Gelsenkirchen, 19.03.2020

Liebe Eltern und Kinder der Velsenschule,
an dieser Stelle möchten wir noch auf einige Lern Apps für die Zeit der Schulschließung bis zum 19.04.2020 hinweisen, die die Kinder zusätzlich zu ihren Arbeitsplänen nutzen können:
• ANTON App
• www.schlaukopf.de
• www.hamsterkiste.de
• Waldfibel
• Lesestart zum Lesenlernen
• WDR, täglich 11.30 Uhr: Sendung mit der Maus oder im Internet in der Mediathek: “ Lach -und Sachgeschichten“

Wichtige Information für die Eltern der OGS- Kinder:
Die Schulschließung wurde festgelegt bis zum Ende der Osterferien und betrifft somit auch das Ferienprogramm in der OGS.

Gelsenkirchen, 16.03.2020

Liebe Eltern der Velsenschule,
die Formulare für die Nachweise der Berufstätigkeit der Eltern mit Berufen in „Schlüsselfunktionen“, die eine Notbetreuung in der Schule benötigen, finden Sie unter diesem Elternbrief zum Ausdrucken. Bitte reichen Sie die Formulare bis spätestens Mittwoch (18.03.2020) ein. Bitte werfen Sie diese Nachweise in einem verschlossenen Umschlag draußen am Schultor in den Briefkasten. Dieser wird regelmäßig geleert. Wir sind inzwischen ausdrücklich darauf hingewiesen worden, dass die Schüler/Innen bzw. Eltern keine Materialien mehr auf dem Schulhof oder im Schulgebäude abholen sollen. Sollten den Kindern Unterlagen fehlen, werden Ihnen diese per Post zugeschickt.

Mit freundlichen Grüßen
C. Solzbacher, Schulleiterin

                                            Gelsenkirchen, 13.03.2020
Liebe Eltern der Velsenschule,
laut Beschluss des Schulministeriums gibt es folgende Hinweise zum Umgang mit dem Corona – Virus im Schulbereich:
Ab Montag (16.03.2020) ruht der Unterricht bis zum Beginn der Osterferien!
Für Montag (16.03.2020) und Dienstag (17.03.2020) gilt folgende Übergangsregelung, damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen:
Bis Dienstag (17.03.2020) können Eltern, die noch keine Betreuung gefunden haben, ihre Kinder weiterhin aus eigener Entscheidung zur Schule schicken. Die Kinder werden an diesen beiden Tagen dann wie gewohnt betreut.
Für Kinder von Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen- arbeiten, wird ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet. Bitte teilen Sie uns dazu am Montag, 16.03.2020, mit, welchen Betreuungsbedarf Sie haben.
Weiterarbeit an den Unterrichtsinhalten:
Die Kinder sind teilweise bereits bzw. werden am Montag mit Plänen zur Weiterarbeit an Unterrichtsinhalten versorgt. Kinder, die am Montag zur Schule kommen, bekommen diese Pläne persönlich überreicht, die anderen Kinder erhalten diese über die in den Klassen üblichen Kommunikationskanäle (E -mail, Whats –App-Gruppen). Die entsprechenden Arbeitsunterlagen wie Bücher und Hefte haben die Kinder heute bereits mitbekommen. Die Lehrer verfügen über eine E-mail Adresse, die Ihnen mitgeteilt wird, so dass die Kommunikation über die kommenden Wochen sichergestellt ist. Auf diesem Weg können z.B. auch die Termine für den telefonischen Elternsprechtag, falls Bedarf bestehen sollte, vereinbart werden.
Weitere Informationen folgen, sobald wir über diese verfügen. Alle Informationen dazu werden wir auch auf unserer Homepage veröffentlichen.

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen für die Gesundheit

C. Solzbacher, Schulleiterin


Die Zukunft der Velsenschule ist geklärt. Wir wechseln voraussichtlich im Jahr 2021 den Standort und ziehen zur Polsumer Str. um. Weitere Informationen sind unter folgenden Link zu erfahren: Velsenschule: Umzug statt Umbau.

Aktuelles

Die aktuellsten Informationen über die Velsenschule finden Sie hier!