warning icon

Der Trommelzauber

Einen festen Bestandteil an der Velsenschule hat mittlerweile der Trommelzauber.
Bei diesem Trommelprojekt bekommt am Morgen jedes Kind zuerst mal eine Trommel. Anschließend geht es mit der Trommel und einem Zauberflugzeug in ein Trommelzauberdorf nach Afrika.
Diese Einladung löst sofort Begeisterung, viel Fantasie und natürlich einige Fragen aus: Woher bekommen wir Mut für die anstehenden Abenteuer? Können wir gemeinsam eine Riesenreisekoffer packen? Können Trommeln sprechen? Kann man mit Tieren tanzen? Wie klingen Freundschaftstrommeln? Was ist unser Gastgeschenk? Wie klingt der aktuelle Nr.1 Hit in Tamborena? Alle diese Fragen werden während der Trommelaktion beantwortet.
Beim abschließenden Mitmachkonzert am Nachmittag kommen die eingeladenen Eltern aus dem Staunen nicht mehr heraus, was die Kinder in so kurzer Zeit –einfach spielerisch und mit ganz viel Freude- gelernt haben.
Die Erwachsenen sind natürlich eingeladen mit ins Trommelzauberdorf zu fliegen. Ein einzigartiges und unvergessliches Gemeinschaftserlebnis.

Weitere Informationen sind unter: www.trommelzauber.de zu finden.
  • Dummy
  • Dummy